CADLOCK

Die Patrize besteht aus rückstandlos verbrennbarem Kunststoff und bietet verschiedene Möglichkeiten der Verarbeitung:

      o

    • In der konventionellen Gusstechnik dient sie zur Herstellung der gegossenen Patrize

o

  • Beim Einsatz von Kopierfräsmaschinen dient sie als Abtastvorlage

o

  • Weiterhin kann sie mittels Scanner in CAD-CAM Konstruktionen einbezogen werden

o

  • zusätzlich zu der Hardware-Patrize wird ein Softwaredatensatz bei Bedarf zur Verfügung gestellt

o

  • Ein austauschbarer Kunststoffeinsatz in der Matrize, durch eine Schraube feinaktivierbar, ermöglicht ein softgleitendes Einführen der Prothese über die Patrize

 

Die Kommentare sind geschlossen.