DUOLOCK PROSPEKTIV

 

Das T-Geschiebe DUOLOCK prospektiv ist ein starres intracoronal zu verarbeitendes Halteelement. Die besondere Konstruktion dieses aus der Familie der bewährten DUOLOCK- Geschiebe abgeleiteten Attachments ermöglicht es, prothetische Versorgungen so zu gestalten, dass bei einem eventuell abzusehenden Pfeilerverlust die intraoral vorhandenen Primärteile, als Basis und Verankerungselement für festsitzend kombiniert herausnehmbaren Zahnersatz, zu nutzen sind.   Befestigungsschraube
Nr. 362 (Ti)
Patrize
Nr. 368 (Pt/Ir)
Matrize
Nr. 361 ( Pt/Au) HSL

Die Kommentare sind geschlossen.